Informationen von winVS


Coronavirus: “winVS next” ermöglicht das Arbeiten im Homeoffice Super Admin
«Wo möglich, soll Homeoffice von den Unternehmen erlaubt und ermöglicht werden», steht in den «COVID-19-Informationen und Empfehlungen für die Arbeitswelt» des Bundesamts für Gesundheit vom 13. März 2020. Und in der «COVID-19-Verordnung 2» des Bundesrats vom 16. März 2020 wird vorgeschrieben: «Besonders gefährdete Mitarbeitende erledigen ihre arbeitsvertraglichen Pflichten von zu Hause aus. Ist dies nicht möglich, so werden sie vom Arbeitgeber unter Lohnfortzahlung beurlaubt.» Für eine Grosszahl von Unternehmen ist es mithin in dieser Krisenzeit wichtig, auch mit Homeoffice-Mitarbeitenden den Betriebsablauf technisch reibungslos sicherstellen zu können

Alles für den Broker - All About Brokers Admin winVS
Unter dem Namen "All About Brokes" ensteht zwischen der FIVE Informatik AG und der winVS software AG die bedeutendste IT-Kooperation im Schweizer Brokermarkt .

Nächste Schritte Richtung Vernetzung von winVS mit den IT-Systemen der Versicherungsgesellschaften Admin winVS
Schon bald haben die Schweizer Versicherungsbroker die Möglichkeit den Document Exchange Proxy (DXP-Service) von IG B2B direkt mit Ihrer IT-Systemen zu vernetzen und Prozesse vom Endkunden via Broker zur Versicherungsgesellschaft und zurück, zu automatisieren.

winVS open friday - more about winVS Admin winVS
winVS open friday - Die Plattform für Ihre Fragen, Ideen und Visionen in Zusammenarbeit mit der winVS software AG.

Neuer CEO bei der winVS software AG Admin winVS
Die Unternehmensleitung der winVS software AG hat einen Wechsel erfahren. Pascal Iten ist neuer CEO bei der winVS software AG. Er ist bereits seit 2002 für den führenden Maklersoftware-Hersteller tätig. Unter anderem leitete er das Solution Center und prägte die erfolgreiche Entwicklung unserer Produkte und Service der letzten Jahre wesentlich.